• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

1Китай Juni senkte die Export-Mengen von Produkten aus Edelstahl

6 August 2014
1Китай Juni senkte die Export-Mengen von Produkten aus Edelstahl

Nach informativen Informationen, die von den Zollbehörden chinesischen Organisationen, das Volumen der zu exportierenden Produkte aus Edelstahl für den Juni 2014 um 18,2% gegenüber den Ergebnissen des Vormonats. Export von chinesischen Produkten in Rollen und Blätter für Juni 2014 Betrug 268,143 tausend Tonnen.

Im Juni dieses Jahres die wichtigste chinesische Verbraucher von nichtrostenden Produkten in Form von Platten und Rollen wurde Taiwan — lieferbare Mengen beliefen sich auf 90,733 tausend Tonnen, was fast einem Drittel der gesamten Anzahl der Chinas Export-Produkte für den Juni. In der Regel jedoch die Export-Mengen in Taiwan sank um 4,1% relativ ähnlichen Indikatoren der letztjährigen Zeit. Nächste produktivste in der Kette der chinesischen Verbraucher Edelstahl Südkorea geht — Exporte in das Land beliefen sich auf 51,575 tausend Tonnen, und diese Indikatoren in einem jährlichen Vergleich auf fast 10% niedriger als die bisherigen. Von der Gesamtzahl der chinesischen Export-Produkte in Südkorea erhielt etwas mehr als 19% im Juni 2014. Der drittgrößte Importeur von chinesischen Coils und Blechen aus Edelstahl für den Juni dieses Jahres ist Italien — in das Land eingeführt 22,824 tausend Tonnen. Im Vergleich zum Juni des letzten Jahres die Exporte nach Italien im Juni 2014 sank um 24%, wobei von der Gesamtzahl der ganze China gelieferten Produkte aus rostfreiem nach Italien gesendet wurde etwa 8,5%.

Auf 31,8% im Jahresvergleich stiegen die Mengen an Edelstahl, отгружаемой der chinesischen Firma «DaMing International’s» — für die sechs Monate dieses Jahres Ihre Zahl belief sich auf etwa 555,2 tausend Tonnen. Das Volumen der behandelten Edelstahl belief sich auf rund 867,2 tausend Tonnen — gegenüber dem Vorjahr ist diese Zahl mehr gegenüber dem Vorjahr auf 43,7%. Die verkaufte Firma Stahl belief sich auf etwa 196,6 Tonnen, was im Vergleich zum Vorjahr um 179% höher als die vorherigen Indikatoren. Die verarbeiteten Mengen von Kohlenstoffstahl im Vergleich zum Vorjahr gestiegen auf 155% auf fast 177,5 tausend Tonnen. Das Unternehmen «DaMing International’s» gehört 5 Rechenzentren befinden sich in Tianjin, Hangzhou, Taiyuan, Wuxi und Wuhan sowie drei Büros in Shanghai, Ningbo und Wuxi Qianzhou. Jetzt arbeitet das Unternehmen im Bereich biomedizinische Technik, Maschinenbau, elektronische Kommunikation, Luft-und Raumfahrt, der Eisenbahntechnik und im Bereich des Baus von Schiffen der Zweckgesellschaft.

5 August 2014
11 August 2014