• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Ukraine: Produktion von Ferrolegierungen wächst weiter

23 Juni 2014
Ukraine: Produktion von Ferrolegierungen wächst weiter

Für den Zeitraum Januar-Mai dieses Jahres die Fabriken der Ukraine Schmelzen von Eisenlegierungen erhöhten Produktion auf 30,9% gegenüber dem gleichen letztjährigen Periode, was belief sich auf 434,1 Millionen Tonnen. Wenn brechen die Gesamtquote getrennt nach den Produkten, Mengen von Ferromangan stieg auf 21,1%, die auf 44,2 tausend Tonnen, Mengen силикомарганца stiegen um 24,1% (311,6 Millionen Tonnen), und die Zahl von 45%. Ferrosilicium auf 89,1%, was belief sich auf 78,3 Millionen Tonnen. Solche Indikatoren erreicht wurden auch bei der Tatsache, dass die Unternehmen in diesem Zeitraum nicht produziert metallisches Mangan, obwohl in der gleichen Periode seines letztjährigen veröffentlicht wurde 2,7 tausend Tonnen. Außerdem sind bestimmte Produktion einfach stillgestanden — Stachanow und Saporoschje Anlagen zur Herstellung von Ferrolegierungen nicht funktionierten von Anfang Dezember 2012 bis Anfang März 2013, МГОК Stand im Dezember 2013, und ОГОК stillgestanden hat im ersten Monat dieses Jahres.

Relativ 2012 Anlagen zur Herstellung von Ferrolegierungen im Jahr 2013 verringerten Volumen der hergestellten Produkte auf 14,9%, was insgesamt gab 872,2 Millionen Tonnen. Bei der Trennung von der Allgemeinen Ausgabe von Ferrolegierungen auf die einzelnen Bereiche der Produktion von Ferromangan sank auf 46,9% auf 83,6 tausend Tonnen, силикомарганца — auf 13,7% (633,6 tausend Tonnen), 45%th-Ferrosilicium — auf 23,8% (147,8 Millionen Tonnen). Die Freisetzung von metallischem Mangan sank um 51%, das entspricht 7,2 Millionen Tonnen.

Die Menge der produzierten in der Region Dnipropetrowsk Mangan-Konzentrat (Марганецкий und Ordzhonikidsevskij Berg-Konzentrierung der Kombinate) für den Zeitraum von Januar bis Mai des Laufenden Jahres sank um 4% gegenüber dem gleichen Zeitraum des letzten Jahres, in Höhe von 369,9 Millionen Tonnen. Dabei Марганецкий GOK machte nicht die Produkte im Dezember 2013 und Februar 2014, und Ordzhonikidsevskij GOK im Leerlauf wie im Januar-Februar letzten Jahres und im Januar-Februar des aktuellen. Doch seit fünf Monaten 2014 Марганецкий Mining hat die Produktion von Konzentrat Mangan 26% gegenüber dem gleichen letztjährigen Periode, das entspricht 273,5 Tausende von Tonnen, während Ordzhonikidsevskij GOK verringerte Leistung auf 42,7%, wodurch das Volumen der Produktion belief sich auf 96,5 Millionen Tonnen. Die Herstellung von gleichen Mangan-Sinter auf ОГОК erhöhte sich auf 81,5%, die auf 121,6 tausend Tonnen.

18 Juni 2014
24 Juni 2014