• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Zinn: auf der Sonnigen Wiederherstellung der Produktion, Indonesien Versorgung reduziert

18 Juni 2014
Zinn: auf der Sonnigen Wiederherstellung der Produktion, Indonesien Versorgung reduziert

Fernost Abteilung der OAO «Sberbank of RUSSIA» hat die Investition in das neue Projekt zur Wiederherstellung der Produktion auf einem Sonnigen обогатительном Unternehmen der Kupfer -, Wolfram-und Tin-Konzentrate. Im Rahmen des Projektes wurde ein Abkommen mit der Offenen gemeinsamen Aktiengesellschaft «Zinn Ore Dock Company» — das Unternehmen vereint Vermögenswerte, einst Machtzentrum der Solar-Goku: pereval und Festival-Lagerstätte und Sonnige Verarbeitungs Fabrik. Das Hauptziel des Projektes ist die Wiederherstellung der alten und die Anschaffung neuer Ausrüstung, Bergbaumaschinen, Bau von Infrastruktur und die Erholung der Investitions-Objekte. Auch das Projekt sieht vor Inbetriebnahme und Festival-Lagerstätte, die bieten Platz 250 Arbeiter. Investitionen «Sberbank of RUSSIA» im Projekt sind 400 Millionen RUB., das Darlehen verlängert sich auf 60 Monate.

Und Indonesien weiterhin zu senken, den Export von zinn — Indikatoren bereits im März im Vergleich zu февральскими Daten fiel auf 37,1%, auf so 5847,5 Tonnen gegen 5997,5 Tonnen. Doch diese Situation ist nicht verwunderlich — nachdem es eine Beschränkung auf den Export dieses Metalls (Ende August 2013), bereits im September externe Versorgung deutlich zurückgegangen, das gleiche gilt auch über den Zeitraum von Oktober bis November. Allerdings ist die Position выровнялось im Dezember letzten Jahres, jedoch bis zum Jahr 2014 die Daten zeigten wieder einen Monat die Marke von 5 Millionen Tonnen, und diese Daten unter denen, die waren bis zu der Beschränkungen für den Export von 30−40%. In der Regel werden nach Schätzungen der Analysten Metall-Bergbau in Indonesien für das Jahr fällt mit 90 bis zu 60 tausend Tonnen tausend Tonnen. Allerdings ist der Rückgang der Indonesischen Exporte nicht besonders viel Einfluss auf dem Markt, da Laos, Myanmar und andere Lieferanten von zinn in einem bestimmten Maß mit der Aufgabe zu bewältigen.

Da Indonesien verhängte Exportbeschränkungen und der interne Bedarf an zinn in China weiterhin rückläufig, die Hersteller in China sind auf die Zunahme der Exporte von zinn. Es ist ganz natürlich, dass angesichts der entstandenen Versorgungslücke auf zinn-Markt, China als der größte Produzent des Metalls zu beschleunigen, den freien Platz zu besetzen. Wegen der Beschränkungen bei der Ausfuhr aus Indonesien Analysten erwarten fünfjährigen Mangel an Vorschlägen, die in irgendeiner Weise kompensieren und Lieferungen aus der VR China. In den letzten drei Jahren der Wert des Metalls in China im Moment unterhalb der Notierungen an der Londoner Börse, was einen Einfluss Herstellungskosten.

17 Juni 2014
23 Juni 2014