• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Neue Technologien für Aluminium

25 September 2013
Neue Technologien für Aluminium

Aluminium ist eines der beliebtesten Baumaterialien, die effektiv verwendet wird, wie in reiner Form und ist ein Bestandteil von zahlreichen wichtigen technologischen Legierungen. Daher ist die Technologie der Verarbeitung dieses Rohstoffs ständig verbessert und das Produktionsvolumen erhöht.

Besondere Aufmerksamkeit in dieser Richtung verdienen einige Projekte der Russischen Gesellschaft «RUSAL», in deren Bestand die große Anlagen zur Herstellung von Aluminium in der Region Krasnojarsk, Irkutsk und Sajanogorsk, präsentiert auf dem Kongress der internationalen Bedeutung unter der Bezeichnung «Ne-Metalle» im Jahr 2013. Grundlage der dargestellten Entwicklungen ist die Verbesserung und Modernisierung des Systems der Elektrolyse an den Unternehmen der Mitglieder der Gruppe, die Erweiterung der Nomenklatur der Legierung und die Erhöhung der Zahl der ausgegebenen Rohstoffe. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die ökologischen Maßnahmen, die auf das Gericht der öffentlichkeit und Lösungen für die Rohstoff-Probleme.

Die neue Technologie der Verarbeitung von säurehaltigen Erz, enthaltend Aluminium-Anteil, die speziell entwickelt wurde, dem Team der ingenieurtechnischen Mitarbeiter des Konzerns, ermöglicht es, eine große Anzahl des notwendigen Materials für die Sicherstellung der Rohstoffbasis Unternehmen für die Herstellung von Aluminium. Derzeit ist die Nova-Technologie sehr erfolgreich die Prüfung im Labor, indem Sie das Produkt von zufriedenstellender Qualität. Production Test einer neuen Technik und Ihre Erprobung in einem kontinuierlichen inline-Zyklus geplant gemeinsam mit kanadischen Kollegen. Nach vorsichtigen Schätzungen der vorkommen an Erzen reichen Aluminium in einer Sibirien übersteigt zwanzig Milliarden Tonnen. Die Einführung saurem Methode der Verarbeitung der ursprünglichen Erz-Material ermöglicht es, die Frage mit dem Mangel an Rohstoffen für die Aluminiumhütten für die kommenden Jahre.

Der übergang von einigen Unternehmen aus der Hauptstruktur Konzern «RUSAL» auf neue umweltfreundliche Technologien erlauben wesentlich verkürzen der Führer der Emissionen von Schadstoffen in die Umwelt. Derzeit kann man ohne übertreibung sagen, dass durch eine geschickte Strategie der Entwicklung und Einführung von neuen technologischen Entwicklungen auf Ihre Industrieanlagen Sibirien vollwertiges führendes Unternehmen der Russischen Stahlindustrie. Und Durchführung von Konferenzen und Kongressen solche «Farbigen Metalle — 2013» können Sie schöpfen neue Ideen für die Entwicklung und das finden von Lösungen für die komplexesten Probleme für alle metallurgischen Unternehmen, wie unseres Landes, sowie in übersee-Sektor.

24 September 2013
30 September 2013