• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Transmashholding steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr

24 April 2019
Transmashholding steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr

AG «Transmashholding» hat die Informationen über die Finanzergebnisse für das Letzte Jahr. Vor allem wuchs das Volumen der Verkäufe von waren und Dienstleistungen. Er Betrug 224,8 Milliarden Euro. Es ist auf 44% mehr wie im Vorjahr. Daten führt die Direktion für äußere Beziehungen zur und Unternehmenskommunikation des Unternehmens. Zum größten Teil auf das Allgemeine Wachstum beeinflusst das Segment ein Segment. Es geht um Passagier-Waggons Lok Traktion. Umsatz Doppelstock-Waggons belief sich auf 65 Einheiten. Verglichen mit dem Jahr 2017, er stieg auf 58,5%. Zur gleichen Zeit eingeschossig realisiert wurden 696 Einheiten. Es ist auf 62% mehr als im Jahr zuvor.

Im vergangenen Jahr Unternehmen beschäftigte sich mit der Entwicklung eines neuen Großprojekts. Er betrifft die Erneuerung der Modelreihe der personenwagen. Im Februar 2019 bereits ein neuer Vertrag unterzeichnet wurde. Er betrifft die neue Modellpalette. So Transmashholding setzen 3730 neuen lokbespannten PKW. Auch die Zunahme verzeichnete im Segment der U-Bahn-Waggons. Umsatzvolumen Sie stieg auf 57%. Nur umgesetzt wurde 688 Einheiten. Außerdem ist das Unternehmen gründete eine neue Firma der GmbH «МВМ-Service». Es wird sich der Service-Reparatur.

Im vergangenen Jahr verkaufte 463 Diesel. Es geht um Dieselmotoren für verschiedene Zwecke. Davon überschritten das Ergebnis des Vorjahres N 38%. Eine Zunahme gab es auch im Bereich Vertrieb Eisenbahn. Der Umfang der Umsetzung belief sich auf 394 Einheiten. Verglichen mit dem Jahr 2017 stieg er um 33%. Darüber hinaus, im vergangenen Jahr das Unternehmen angefangen ein neues Modell zu produzieren. Dies ist eine aktualisierte Version der Züge «Pirol». Es wurde für die Moskauer zentrale Durchmessern. Schließlich stieg die Zahl der verkauften Lokomotiven.

20 April 2019
26 April 2019