• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

EVRAZ hat die Umsetzung seines neuen Investitionsprojektes

14 Februar 2019
EVRAZ hat die Umsetzung seines neuen Investitionsprojektes

Das Unternehmen EVRAZ begann zu realisieren sein neues Investitionsprojekt. Er betrifft flözes 29A Mine «Есаульская». Seine Bilanz Reserven belaufen sich auf 10 Millionen Tonnen Kokskohle. Ist die Kohle der Marke ГЖ. Befindet sich die Mine unter der Leitung von Raspadskaya Coal Company. Heute praktiziert kurzen Lava auf dem 26. Das Durchschnittliche Produktionsvolumen pro Jahr beträgt etwa 1,4 Millionen Tonnen. Durch den Umstieg auf eine neue Ebene, Produktionsumfang zu erhöhen. Es müssen bis zu 2 Millionen Tonnen pro Jahr.

Die Produktion aus Plast 29A startet im ersten Quartal des nächsten Jahres. Derzeit ist die wichtigste Phase. Проходчиками erfolgt die Vorbereitung der ersten Lava 29−37. Es müssen, 11,5 km Grubenbauen. Im Prozess beteiligt 4 Mannschaften. Sie wurde markiert einen neuen Satz der notwendigen Ausrüstung. Es geht um Erntemaschinen einsetzen, самовыдвигающихся Endplatten Systemen und selbstfahrende Autos. Es ist Bergbaumaschinen aus russischer Produktion. Die Umsetzung des Projekts wird auf mehr als 1,5 Milliarden Rubel.

Für die Beförderung von Personen und Material verwendet werden moderne Diesel-hydraulische Lokomotiven. Sie laufen auf der neuesten Monorail. Die erhaltene Kohle wird an das Lager senden. Für diese gelten unveränderte. Wird statt mehr als 10 Kilometer Förderbänder. Aus der Lava 29−37 Bergbau erfolgt bei der Verwendung von modernen Geräten. Es geht um leistungsstark очистном Komplex. In der Vorbereitung für den Anfang der Beute, ein besonderes Augenmerk auf Sicherheit. So sieht die Entgasung des Raumes, wo die Produktion durchgeführt. Dafür wird die oberflächliche modulare дегазационная Station.

9 Februar 2019
16 Februar 2019