• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

RMK startete der Bau einer neuen Karriere

25 Juli 2017
RMK startete der Bau einer neuen Karriere

Ende Juni RMK startete der Bau einer neuen Karriere in der Region Orenburg. Es geht um das Feld «Lutschistoje». Er wiederum befindet sich in Dombarovskiy Gebiet. Ein neues Projekt ist aufgrund der разведанными vorkommen von Kupfer-колчеданного Rohstoffe auf «Lutschistoje». Experten, wodurch eine Einschätzung der Bestände, bewerten von 112 Millionen Tonnen. Angebliche Möglichkeit der Erschließung der Lagerstätte — offen. Die Entwicklungszeit beträgt zwei Jahre. In der Anfangsphase des Arbeitens Karriere seine Tiefe 85 Meter erreicht. Für die Organisation des Arbeitens «Strahlende» stehen alle erforderlichen für die Durchführung von bergbauarbeiten Vereinbarung. Auch wurde Zulassungsunterlagen, Basic gekauft und die zusätzliche Technik. In der Liste der Geräte angemeldet sind Planierraupen, Bagger und Grader, andere Maschinen. Jedes Element der Ausrüstung seiner Bestimmung. Zum Beispiel, einfache бульдозерную Technik planen, gelten für die Abnahme der obersten fruchtbaren Bodenschicht. Danach den Boden gesendet wird für die Speicherung in einem separaten Lager. Dort wird er bis zum Zeitpunkt der Sanierung des Objekts.

Laut Zeitplan in der zweiten Jahreshälfte 2017 in der Lagerstätte beginnen добычные Arbeit. Ihre Produktionskapazität Jahreskapazität von 55 Millionen Tonnen Erz. Gleichzeitig mit offenen Werken erfolgt доразведка tiefen Horizont. Es ist geplant, produzieren im zentralen Teil der «Strahlende» auf die Tiefe, die 300 Meter. In den Plänen der auffahrung und die Entwicklung der industriellen Karriere. Sie werden für die Auswahl der technologischen versuche in Bezug auf die ausgewählten Sorten von Rohstoffen. Nach dem Brutto-Versuches durchgeführt werden Feldversuche in der Fabrik ОРМЕТ. Insgesamt Reserven von Kupfer und Kupfer-Zink — Rohstoffe obogatitelnoy die Fabriken sind mehr als 5,6 Millionen Tonnen.

23 Juli 2017
31 Juli 2017