• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Norilsk Nickel wird sich mit dem Bau eines neuen Rauch

11 Juli 2017
Norilsk Nickel wird sich mit dem Bau eines neuen Rauch

Norilsk Nickel geht, den Bau von neuen Rauch. Er wird montiert auf mončegorskoj Industriestandort KOLA Bergbaugesellschaft. Ein neues Gerät wäre ein Ersatz für die geltenden газоходу. Er übernimmt die Funktion verschieben Gase aus metallurgischen Werkstatt bis рафинировочного — seine Produktion von Schwefelsäure. Nach vorläufigen Schätzungen der Kosten des Projektes erreicht 400 Millionen€. Genau diesen Betrag plant Norilsk Nickel zu investieren, engagiert bei der Realisierung des Projekts. Mit dem Bau des neuen Rauch stellt einen weiteren Schritt in der durchgeführten Aktivitäten in Bezug auf die Umsetzung der ausgearbeiteten Entwicklungsstrategie Norilsk Nickel. Der Bau der Anlagen ist eine Lösung der Aufgabe für die Modernisierung der Produktionskapazitäten. Auf diese Weise erreicht die Verringerung der negativen Auswirkungen auf die Umwelt.

Der vorhandene Kanal die Bewegung von Gasen in Betrieb genommen im Jahr 1979. Bis heute ist sein technisches Ressource vollständig ausgeschöpft. Diese Tatsache verursachte die Notwendigkeit für den Ersatz von Hardware. Ein neuer Schornstein geplant bauen auf Bodenplatte stützen. Die Länge des Kamins übersteigt 1000 Meter. Mit dem Ziel der Erhöhung der Verschleißfestigkeit des Metalls, aus dem der Rauch produziert, erfolgt seine Auskleidung полимербетоном. Dieses Material kennzeichnet eine erhöhte thermische und Chemische Beständigkeit, mechanische Festigkeit. Auch ist es gut verträgt Kälte, beständig gegen Säuren, haftet gut an den Oberflächen die Verarbeitung von Metallkonstruktionen.

Bereits heute produziert die Route der Strecke des Kamins. Auch definiert der Auftragnehmer des Projektes. Ihnen wurde ein Engineering Center Теплострой. In diesem Jahr ist die Durchführung von geotechnischen Untersuchungen. Danach Теплострой stellt das Unternehmen die wichtigsten technischen Etappen der Konstruktion des Kamins. Der Bau soll im Jahr 2018 beginnen.

10 Juli 2017
17 Juli 2017