• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Das Unternehmen Freeport-McMoRan plant eine neue Vereinbarung mit der Indonesischen Regierung

21 Juni 2017
Das Unternehmen Freeport-McMoRan plant eine neue Vereinbarung mit der Indonesischen Regierung

Die amerikanische Firma Freeport-McMoRan heute ist in der Liste der größten Produzenten von Kupfer. Ihre Vertreter erklärten über den möglichen Abschluss einer Vereinbarung mit der Indonesischen Regierung. Die Vereinbarung soll den Konflikt lösen, betrifft медедобывающее Unternehmen Grasberg. Es befindet sich auf dem Territorium der Insel Neuguinea. Im Jahr 2016 im Unternehmen eingegangen in der Größenordnung von 1 Mio. T Konzentrat Kupfer. In der weltweiten Kupfer — Sektor Grasberg in seiner Größe an zweiter Stelle.

Betrachten Sie die geltende Vereinbarung. In übereinstimmung mit ihm Freeport kann abzubauen kupfernen Rohstoffs bis 2021. Nach Ablauf der Lizenz kann verlängert werden bis zum Jahr 2031, nach der bis zum Jahr 2041. Heute Freeport-McMoRan im Unternehmen implementiert ein neues Projekt. Seine Kosten in der Größenordnung von 3 Milliarden USD. Vermutlich verwandeln die Umsetzung des Projekts wird offen in die unterirdische Steinbruch Entwicklung. Dieser Ansatz ermöglicht es dem Unternehmen Zugang zu neuen Lagerstätten von Rohstoffen.

Die Indonesische Regierung im Jahr 2016 beschlossen, Schluss mit der amerikanischen Gesellschaft einen neuen Vertrag. Ihm zufolge der Anteil der Freeport-McMoRan in Grasberg sollte, fallen bis zur Markierung, nicht mehr als 49%. Darüber hinaus stiegen die Mietezahlungen zusammen mit der steuerlichen Belastung. Zusätzlich bei der Entwicklung von Konflikten auf der staatlichen Ebene wurde die Position bezüglich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit. Diese Bedingungen sind nicht inszeniert Firma. In der Folge wurde angekündigt, über die vorübergehenden anhalten der Export von Konzentrat Kupfer. Angegeben wurde der Zeitraum von Januar bis April, reduziert die Intensität der Arbeit in Bezug auf das Projekt. Eine weitere Aktion war die Entlassung von etwa 10% der Mitarbeiter, weiter die Arbeit verlor mehr als 12%. Das Pflege Freeport vom Markt startete die Entwicklung des Defizits Konzentrat Kupfer in der ersten Hälfte des Jahres 2017.

18 Juni 2017
26 Juni 2017