• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Kazahmis: Ergebnisse des ersten Quartals

12 Mai 2014
Kazahmis: Ergebnisse des ersten Quartals

Im ersten Quartal 2014 die Produktion von Kupfer wurde leicht reduziert, da auf den Grundstücken, die sich durch hohe Kosten, das Volumen im Vergleich zum Vorjahr im gleichen Zeitraum verringert wurden. In zahlen Anzahl der Produkte, produziert von der Gruppe kazahmis, Betrug 69,5 T. Tonnen Kupfer (Kathoden-äquivalent). Allerdings kazahmis plant im Laufe des Jahres 2014 Produktion zu vergrößern, um zu erreichen Leistungsziele in Höhe von 285−295 T. Tonnen. Bergbau Erz mit einem durchschnittlichen Kupfergehalt von 1,03% für das erste Quartal 2014 belief sich auf 8,6 Millionen Tonnen. Die Umsetzung des roten Metalls in катодном äquivalent Betrug 69,6 T. Tonnen.

Rückenwind Produkte (Gold, Silber und Konzentrat Zink) wird in einer Menge von geplanten für das Jahr 2014, wobei die Anzahl der veröffentlichten Silber pro Quartal dieses Jahres beläuft sich auf 2,8 Millionen Unzen, Gold 28,2 Millionen Unzen Konzentrat Zink 31,7 T. Tonnen.

Nach vorläufigen berichten der Gruppe kazahmis Durchführung des Verkaufs von 50% vom Besitz von Ihrem Anteil an Экибастузской GRES-1 geplant wurde am 02.04.2014 Jahres. Das Ergebnis der Transaktion war die empfangene Zahlung in Höhe von 1,25 Milliarden USD. Auch von der Gruppe geplante Kauf des Vorkommens Коксай (Alma-атинская Region) in übereinstimmung mit der Vereinbarung, erreichten mit der Firma Mining Construction B. V. Kaufpreis beträgt 260 Millionen USD. Ende März dieses Jahres die Nettoverschuldung Казахмыса Betrug 996 Millionen USD.

Im Moment der Gruppe werden arbeiten zur Einstellung und Inbetriebnahme der Berg-Dressing Komplex Бозымчак, Lagerstätten von Kupfer und Gold in Kirgisistan. Nach dem Ende des letzten Jahres die Anzahl der Daten, die sich auf Unternehmen Erz belief sich auf 471 T. Tonnen, wobei dessen Gehalt an Gold beträgt 32 T. Unzen, Kupfer — 4,9 T. Tonnen. Die Verarbeitung des Erzes wird teilweise im Jahr 2014 produziert.

Laut Oleg Новачука, den Geschäftsführer des Unternehmens, Kennziffern Gruppe kazahmis für das erste Quartal des Laufenden Jahres Recht stabil, so dass die Erfüllung der Produktionspläne wirklich genug. Führung weiterhin ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die Schaffung von effizienten und effektiven Produktion, und unter denen die Reduzierung der Verhüttung von Kupfer-auf den Grundstücken, die sich durch hohe Selbstkosten. Zudem werden die erfolgreiche Arbeit für die Neugestaltung der Gesellschaft, der Fortschritt wird voraussichtlich bereits in der zweiten Jahreshälfte.

7 Mai 2014
13 Mai 2014