• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Prognose der Zukunft von Aluminium-Spezialisten Alcoa

21 April 2014
Prognose der Zukunft von Aluminium-Spezialisten Alcoa

Trotz der starken Schwankungen der Nachfrage und Preispolitik in der Aluminium-Industrie, Abteilung analytische bekannte Unternehmen für die Verarbeitung ne-Metalle unter dem Namen Alcoa benennt Ihrem Unternehmen die aktive Entwicklung und das Wachstum in der nahen Zukunft. Denn der aktive Einsatz von Aluminium in vielen Bereichen der Landwirtschaft und die allmähliche Erweiterung der Bereiche für die Nutzung dieser Rohstoffe, nach den Prognosen der Analysten, die Folgen sind eine deutliche Steigerung der Nachfrage nach Halbzeug aus so wichtigen strategischen Material. Denn abgesehen von der klassischen Luftfahrt oder Schiffbau jetzt an Aluminium sehr genau beäugte Automobilbau, Haushalts-Sphäre und viele andere nicht-zentralen Umverteilung. So eine aktive Steigerung der Nachfrage unweigerlich eine Versorgungslücke Aluminium-Produkt und dementsprechend Auswirkungen auf die Preise für die erforderlichen Rohstoffe. Bereits zur Mitte des Jahres 2014 nach Ansicht von Alcoa Wachstum wertmssigen äquivalent von einer Tonne Silber Strukturmaterial beträgt nicht weniger als sieben Prozent. Übrigens einer der führenden Verbraucher auf Aluminium-Arena bleibt die chinesische Industrie. Trotz einem leichten Rückgang in der Entwicklung des Industriekomplexes des Staates, der Bedarf an Aluminium im Laufenden Jahr für das chinesische verarbeitende Gewerbe stieg auf zehn Prozent.

In letzter Zeit die Krise auf dem Markt von Stahlprodukten nicht verschont bekannten Führer der Aluminiumindustrie Alcoa Seite. Die Mehrheit der unrentablen Fabriken mussten schließen, wodurch die etwas Balance in die Arbeitsweise der anderen Unternehmen des Konsortiums. Im Allgemeinen Reduzierung der Produktionsanlagen erwies sich für das Unternehmen недопроизводством achthundert tausend Tonnen brauchbaren Rohstoffen. Für die Aufrechterhaltung einer gewissen Dynamik der Entwicklung der Shopping-Guide des Konzerns сконцентрировало seine Aufmerksamkeit mehr auf die profitablen Branchen, Art der Luftfahrt-und Automobilbau-Komplex. Aber solche änderungen in der Konstruktion und grundlegende Ausrichtung in der Tätigkeit nicht reduziert Optimismus von Alcoa. Eine Reihe von Anti-Krisen-Maßnahmen gab der Verwaltungsausschuss und die Mitarbeiter der Aluminium-Riese Vertrauen in ständigem Wachstum und Entwicklung des Unternehmens, vor dem hintergrund der Reduzierung von zufälligen Risiken im Zusammenhang mit Faktoren, die nicht zu den ständigen Kontrollen, wie Sie von den Kosten der Ausgangsmaterialien bis zur Steigerung der Energiepreise.

16 April 2014
22 April 2014