• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Wächst die Produktion von Titan

8 Januar 2014
Wächst die Produktion von Titan

Im Moment hat das Land modernisiert verschiedene Branchen. Wächst die Produktion und den Export von Produkten und in der Industrie der Metallurgie. Vor allem zeigte einen signifikanten Anstieg in der Produktion von Titan. In der Ukraine gibt es große vorkommen an Erzen Titan. In elf Monaten dieses Jahres im Land erhöht Export von Erzen, Titan, sowie Konzentrat — fast bis zu 326 Millionen Tonnen, dies entspricht mehr als 41 Prozent Wachstum im Vergleich zum Jahr 2012. Es wird berichtet, dass die Exporte um fast bis zu 103 Millionen US-Dollar, was einem Anteil von mehr als 28 Prozent. Ein großer Teil der Exporte in die Russische Föderation gerichtet (fast ein Drittel der Produktion), der Volksrepublik China und Großbritannien.

Für diese Zeit ist das Land importiert etwas mehr als 20 tausend Tonnen Erz und Konzentrat Titan. Die Importe sanken fast bis zu 4 Millionen US-Dollar, das heißt auf 43,6 Prozent. Und fast 94 Prozent der Importe aus ägypten geliefert wurde. In der Zeit von Mai bis August sowie im Oktober 2013 den Import von Titan wurde nicht durchgeführt. Ein kleiner Teil der Importe kam und im November. Informationen zum Vergleich: im vergangenen Jahr wurden in dem Land wurde erhöht, die Exporte титаносодержащих Erzen und Konzentrat auch fast auf das Drittel im Vergleich zu 2011. Das war gleich mehr als 266 tausend Tonnen. Beachten Sie, dass im vergangenen Jahr importierte die Ukraine mehr als 30 Millionen Tonnen Erz und Konzentrat, das war mehr als dreimal die Zahl im Vergleich zum Jahr 2011. Wenn man den Geldwert der Einfuhr, dann stieg er fast das Fünffache.

Jetzt in der Ukraine Titan Erz abgebaut in Dnepropetrovsk und Gebieten von Zhitomir. Experten prognostizieren, dass der weltweite Markt für die Herstellung von Titan-Anstieg von 6% bis 2015, und die Produktion von Titandioxid gegenüber dem gleichen Zeitraum — bis zu sieben Millionen Tonnen. So, das Wachstum der Produktion dieser Produkte wird wachsen bis zu 140 tausend Tonnen pro Jahr. So müssen etwa 200 tausend Tonnen Titan-Schwamm pro Jahr.

Титаносодержащие Erze sind die Natürliche Quelle von Titan. Dieses Metall hat ein geringes Gewicht. Doch seine Stärke ist sehr hoch. Kein Wunder, dass Titan wird in der Luftfahrt -, Raumfahrt -, Militär -, Bau-und andere Branchen. Die größten Titan-Lagerstätte, neben der Ukraine, gibt es in China, in Russland, in Norwegen, in Südafrika, in Japan, in Australien, in Indien, auf Sri Lanka, in Brasilien, in Südkorea und in Kasachstan.

7 Januar 2014
13 Januar 2014