• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Kleine Münzen aus rostfreiem Stahl wird

7 Januar 2014
Kleine Münzen aus rostfreiem Stahl wird

Im kommenden Jahr hat die Nationalbank der Ukraine aufhören, die prgung der mnzen von der wrde 1 und 2 Cent. Sie jagen aus Edelstahl ist teuer für den Staat. Dabei werden im Moment entwickelt Design двухгривневой Münzen. Wie bei den kleinen Münzen, deren Produktion wurde unrentabel. Die wichtigsten Gründe — nicht nur den Haushalt, obwohl Sie spielte eine wichtige Rolle. Auf ein oder zwei Cent heute absolut nichts unmöglich zu kaufen. Und wirtschaftliche Gründe sind — Münzen prägen, die aus Edelstahl der hohen Marke, und eine Münze hat Kosten von etwa 15 Cent. Und wenn man bedenkt, dass hundert Münzen Wiegen 15 Kilo, ist leicht zu erraten, warum die Ukrainische Kleinigkeit oft ins Ausland nehmen als wertvolle Schrott.

Experten argumentieren, dass die wirtschaftlichen Verluste durch die Prägung und die Einlösung und Umrechnung der ein — und двухкопеечных Münzen beträgt ungefähr 5 Millionen hryvnias pro Jahr. Die Bürger nehmen diese Nachricht positiv, da Pfennig, ist jetzt sehr schwer berechnet werden. Desto mehr, dass die Preise nicht steigen, sondern nur gerundet bis zu fünf Cent, um den Verkäufer das Wechselgeld geben konnten. Unzufrieden mit dieser Nachricht Vermarkter, weil Sie jetzt auf die verschiedenen Produkte können nicht ein Preisschild mit zahlen 49 oder 99 nach dem Komma, und der Zahl aufrunden müssen. Zum Beispiel, diese Marketing-Trick verwenden oft Supermärkte, indem die Zahl der auf den Preislisten 99,99, das entspricht fast 100 zurückgezogen, aber der Käufer unterbewusst wahrnimmt niedrigeren Preis als. Vertreter der Werbe-Bereich und Handel glauben, dass aus diesem Grund reduziert werden kann Verkauf in allen Produktgruppen — Lebensmittel, Haushaltsgeräte, Medikamente, Kleidung, Schuhe und so weiter.

Aktuelle Hrywnja in Umlauf gebracht wurden mehr als siebzehn Jahren, im Jahr 1996. Die einzelnen Auflagen der Münzen geprägt wurden im Voraus. Münzen für die Ukraine geprägten Länder wie Italien und Großbritannien. Im Moment sind diese Münzen prägt inländische Unternehmen, patronenanlage von Lugansk. Jetzt ein Drehmoment Baujahr 1992 kostet etwa drei tausend Griwna. Und verschiedene Gedenkmünzen -viel teurer, aber Sie sind schwer zu bekommen. Laut erfahrenen Numismatiker, jeder Bürger der Ukraine ist der Eigentümer der potenziell großen Zustand, jedoch ist ihm das nicht bewusst ist. Mit diesem Betrüger geben Kleinanzeigen über den Erwerb fast so viel Geld für nichts und wieder verkaufen für ein paar tausend Dollar.

6 Januar 2014
8 Januar 2014