• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Die Erhöhung der Preise für Vanadium dauerte nicht lange

15 Oktober 2013
Die Erhöhung der Preise für Vanadium dauerte nicht lange

Einzigartige Qualität Vanadium haben lange es genug Nachfrage chemisches Element in vielen Bereichen der modernen industriellen Komplexes. Denn fast alle speziellen Stahl oder hochwertige Legierungen der besonderen Zweckbestimmung легируются von dieser Komponente für die Vermittlung von Rohstoffen wichtigen technologischen und strukturellen Eigenschaften. Auch auf der Grundlage von Vanadium erfolgt sehr neugierig Ferrolegierung namens феррованадия.

Nach dem schnellen Zusammenbruch der Sowjetunion, объединявшего viele Jahrzehnte freundschaftliche Republik, viele neu aufgetauchte selbständigen Staaten aus der Koalition konfrontiert mit akuter Mangel an Rohstoffen. Besonders aussichtslos in diesem Bereich die Situation schien für Russland. Weil die reichen Wolfram-und Molybdän-Lagerstätte waren weit außerhalb des Landes, irgendwo an den nächsten Nachbarn. Zugänglich waren nur Titan und ванадиевые vorkommen. Wobei gerade Vanadium, auf dessen Beute Wette entwickelnde Russland, wurde im Laufe der Zeit die wichtigste Grundlage für die Entwicklung der Wirtschaft des Landes, sondern vielmehr seine Petrochemische Industrie. Ванадиевое Dotierung aktiv gilt für die meisten Teile der Raffinerie-Anlagen und Rohrleitungen, sowie komplexe für den Transport von Gas. Auch dieses Element Nachfrage bei der Herstellung von Schienen mit erhöhter Beständigkeit gegen Verschleiß, sind diese Produkte sehr benötigt der Russischen verzweigten Eisenbahnnetzes.

Im Laufe der Geschichte die Produktion феррованадия, die Preise für dieses Material ständig zögerte, dann allmählich Steigend, dann wieder sinkend, ohne dass die Unternehmen, in deren Herstellung beteiligt dieser Rohstoff, genießen Sie zumindest eine relative Stabilität. Ein paar konnte eine Stabilisierung der Situation im Jahr 2010, als die Kosten des Materials wurde bei dreißig US-Dollar für jedes Kilogramm des Rohstoffs. Aber diese Stabilität nicht подкрепилась der steigenden Nachfrage nach Produkt, im Zusammenhang mit dem, was dort die planmäßige Rückgang der Kosten bis zum November letzten Jahres. Nach November 2012 plötzlich wachsen die Nachfrage nach Vanadium seitens des chinesischen Marktes, und das Wunder geschah, nur dreißig Tage ванадиевое Rohstoffe stieg im Preis um fast ein Drittel seines ursprünglichen Wertes. Diese Situation wurde verteilt auf der ganzen Welt mit Geschwindigkeit der Epidemie. Heute Wachstumsraten von wichtigen strategischen Materials fortgesetzt, und die nächste Rezession nach den Prognosen der Experten dieser Aufteilung nicht gefährdet. Bürge der Stabilität der Situation langfristige Projekte dienen der Entwicklung einiger internationaler Konzerne zur Herstellung von solchen Produkten.

14 Oktober 2013
16 Oktober 2013