• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Kupferne Geschichte

7 Oktober 2013
Kupferne Geschichte

Historische Informationen über Kupfer gehen in die Tiefe der Jahrhunderte. Noch in незабвенном Schöpfung Lucrezia unter dem Titel «Über die Natur der Dinge» treffen sich die erwhnungen über das Material mit einzigartigen Eigenschaften, die ersetzt wurde, Krallen, Zähne und Steine, verwendete als mächtigen Waffen der Urmenschen. Ähnliches Rohstoff gehört zu den sieben prähistorischen Materialien wie Gold, Silber, Eisen, zinn, Blei und Quecksilber. Eine Besondere Rolle Kupfer spielte in der Entwicklung der menschlichen Kultur, so dass Ihre Spuren im Titel einer ganzen Epoche. Wir alle gut daran erinnern, wie an die Stelle der Steinzeit kam der eherne Zeit, сменившийся wiederum das Zeitalter der Bronze.

Die Entstehung von Kupfer im Leben eines Menschen ist nicht homogen in einem Zeitabschnitt, wenn die amerikanische Bevölkerung eröffnet sich neue raw-etwa vierhundert Jahre zurück, so werden die Bewohner des Alten ägypten genutzt, um Kupferrohre Produkt schon lange vor unserer Zeitrechnung. Die weltberühmte Cheops-Pyramide gebaut mit Hilfe eines Werkzeugs hergestellt aus neuen Rohstoffen. Für die Herstellung des ersten kupfernen Instrument wurden die Nuggets dieses Materials, gebildet von der Natur, es Roch ein reines Produkt seiner reichen Erz viel später gelernt. Nachdem die ersten versuche der Verarbeitung von Plastik-Klemmverbinder aus Metall, die Erzeugnisse aus solchen Rohstoffen sehr schnell verdient Anerkennung auf der ganzen Welt. Es ist interessant zu bemerken, dass die Griechen wurden mit kupfernem Rohstoff viel später als mit Bronze, obwohl der ganze Rest der Menschheit узнавало diese Metalle in umgekehrter Reihenfolge. Wobei gerade die Griechische Honey Erz enthielt in seiner Zusammensetzung eine gewisse Menge an zinn, so dass die Bewohner der sonnigen Land ziemlich schnell beherrschen die Herstellung von einem weiteren wichtigen konstruktiven Material.

In Griechenland Bearbeitung von Kupfer hat sich in eine Kunst, die sicher erbte das römische Reich. Diese Kriegerische Bevölkerung hat die ursprüngliche Rasse zu erhalten wichtiges Strukturmaterial aus den eroberten Ländern und auch weiter zu entwickeln Kupferminen von Zypern und Kreta. Es ist interessant zu bemerken, dass der lateinische name des Kupfers im Einklang mit dem Titel der letzten griechischen Insel. Ein solches Material spielte eine sehr große Rolle, wie in der industriellen und kulturellen Leben der Menschheit, indem Sie die Entwicklung nicht nur der Technik, sondern auch Kunst. Die Möglichkeiten der modernen Ausrüstung ermöglichen Kupfer-Rohstoff der hohen Qualität, sowohl in reiner Form als auch in Form von verschiedenen Legierungen, die aktiv gelten in nahezu allen Bereichen der Volkswirtschaft.

2 Oktober 2013
8 Oktober 2013