• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Russische Platin erhält die Lizenz für die Entwicklung der Kupfer-Nickel-Lagerstätten von Norilsk-1

19 Juli 2013
Russische Platin erhält die Lizenz für die Entwicklung der Kupfer-Nickel-Lagerstätten von Norilsk-1

Das Ministerium für die Natur Russlands vorbereitet für die Regierung des Landes

Entwurf der Ordnung über die übertragung der Rechte auf das südliche Grundstück Kupfer-Nickel-Lagerstätte

«Norilsk-1» Aktiengesellschaft «die Genossenschaft der Bergleute amour», der Mitglied der Gruppe

Unternehmen «Russian Platin» (Eigentümer — Musa Бажаев). Die Vorbereitung des Projektes war

produziert im Auftrag des stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung der Russischen Föderation Arkady

Dworkowitsch, der vor nicht langer Zeit war der wichtigste Gegner der Idee der übertragung der Lizenz der «Russischen

Platin».

Wir werden erinnern, dass im Juni 2012 «die Genossenschaft der Bergleute cupid»

gewann die Ausschreibung für die Erschließung der südlichen Bereich der Lagerstätte von Nickel und Kupfer «Norilsk-1».

Doch in der «Norilsk Nickel» (Unternehmen, конкурировавшей mit «amor» im Wettbewerb mit solchen

Entscheidung der Ausschreibungskommission nicht einig: Rechtsanwälte Norilsk Gesellschaft initiiert

Rechtssachen, um es abzubrechen. Verfahren waren безрезультативными, und in

letzten Monat Recht Gewinner der Ausschreibung für die Lizenz bestätigt Appeal

das Gericht.

Früher wurde berichtet: die Situation um die Ergebnisse der Ausschreibung für den «Norilsk-1»

erschwert wurde den änderungen im Gesetz der Russischen Föderation «Über die Bodenschätze», die in Kraft getreten im

Dezember 2012. Nach diesen änderungen, die jetzt ähnliche Lizenzen können realisiert werden

nur durch Auktionen. Sergey Donskoy, Leiter des Ministerium für Natürliche

Ressourcen, und die oben erwähnte Herr Dworkowitsch, ursprünglich waren der Meinung,

dass solche wichtigen Vermögenswerte, wie «Norilsk-1» unbedingt ausstellen

auf den Handel. Sie haben versucht, eine legitime Methode ersetzen Sie den Besitzer der Lizenz für

Kupfer-Nickel-Mine, jedoch auf der Seite der «Russian Platin» fungierte die Administration

des Präsidenten, und es entschied sich zu Gunsten der «Amur».

Wir werden erinnern, dass die Lagerbestände von «Norilsk-1» wird beurteilt auf der Ebene 1,2

Millionen Tonnen Kupfer, 851 tausend Tonnen Nickel und 36 tausend Tonnen Kobalt. Neben diesen

Ressourcen, in den Eingeweiden der Phase vorhanden sind, Gold und Platin.

In letzter Zeit profitierte die Kosten von Nickel und Kupfer stabil

reduziert. Seit sechs Jahren ist der Preis auf den ersten dieser Metalle sank um fast das 3,5-fache,

und Zitate купрума — nur in den letzten anderthalb Jahren — sank um 20%.

Marktanalysten behaupten: in Anbetracht der Tatsache, dass die Kosten der Endprodukte ständig

fällt, und die Kosten der Beute auf der ganzen Welt wachsen, Investoren müssen heute

sorgfältig zu berechnen und zu analysieren, die Rentabilität der Produktion und die Produktion von ne

Metalle. «Auch wenn letztlich „Russian Platin“ erhalten Sie eine Lizenz,

die Beute, es wird sehr schwer starten (in Abwesenheit einer entwickelten Infrastruktur

in der Umgebung und kleine Erfahrung in der Verarbeitung von Kupfer-Nickel-Erz). In seine

Linie „Norilsk Nickel“ wird nicht helfen, die Konkurrenten in der Hoffnung, dass

die Lizenz, schließlich soll er haben» — sagen Experten.

17 Juli 2013
22 Juli 2013