• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Mit dem östlichen Teil des Steinbruchs Süd herausgezogen Tonnen Erze Nickel und Kupfer

8 April 2013
Mit dem östlichen Teil des Steinbruchs Süd herausgezogen Tonnen Erze Nickel und Kupfer

In dieser Woche Arbeiter Mining Metallurgical Company (MMC) «KOLA» begannen die Produktion von Kupfer-Nickel-Erz im östlichen Teil des Steinbruchs «South» Ждановского Gasfeld (Region Murmansk, Печенгский Bezirk, Umgebung von Polar). Die Technik «KOLA» nahm das Kind aus dem Steinbruch die ersten 90 tausend Tonnen von Rohstoffen, die abgebaut wurden auf dem Grundstück einer offenen Art und Weise. «Diese Methode der Gewinnung von Erzen üben wird in diesem Teil des Vorkommens im Laufe von 3−4 Jahren» — geäußert Perspektiven Karriere Mitarbeiter Bergbaugesellschaft. «Unsere Kapazitäten zur Anreicherung von Kupfer-Nickel Rohstoffe jetzt zeigen die Produktionszahlen auf 8,2 Millionen Tonnen pro Jahr, und durch Inbetriebnahme einer östlichen Teil des Steinbruchs „South“ unserem Unternehmen gelingt, solches Tempo und in der Zukunft» — ergänzen die Vertreter der «KOLA».

Die offene Aktiengesellschaft «KOLA GMK» wurde gegründet im Jahr 1998 Mergereplikation Vermögenswerte der Gesellschaften «Печенганикель» und «Североникель». Heute ist die Organisation verfügt über eine leistungsfähige Produktionsstätte vereint in sich die Anlagen zur Gewinnung von Erzen von bunt-und Edelmetallen mit Kapazitäten zur Verarbeitung der extrahierten aus den Eingeweiden von Rohstoffen (auf der Basis der Betriebe und Kombinate des Unternehmens erfolgt die Anreicherung von Erzen und Herstellung von Elektrolyt-Kupfer und Nickel, sowie Konzentrate hergestellt werden Kobalt, Palladium, Gold, Platin und anderen Metallen). Der Anteil der Organisationen in der gesamten Russischen Produktion von Kupfer beträgt 17% und die Nickel-und Kobalt-Konzentrat — 45% und 40% dementsprechend.

Im Moment zur Verfügung GMK «KOLA» sind acht vorkommen des Kupfers und des Nickels, die sich in zwei Erz-Knoten: «West» (Siedlung Nickel) und «Ost» (in der Nähe vom oben erwähnten G. (Polar). Das ölfeld «Ждановское», «Заполярное», «Котсельваара», «Sputnik», «Быстринское», «Тундровое» und «Obere». Der Eigentümer 100% der Vermögenswerte des Unternehmens sind die Aktionäre der MMC «Norilsk Nickel».

5 April 2013
9 April 2013