• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

EMED beginnt mit der Errichtung der Kupfermine von Rio Tinto in diesem Jahr

25 März 2013
EMED beginnt mit der Errichtung der Kupfermine von Rio Tinto in diesem Jahr

«EMED» berichtet: der Bau von «Rio Tinto Copper

Project» (Süd-West Spanien) die Gesellschaft beginnt bereits im Laufenden Jahr, und die erste Kupfer

mit dem Projekt erhalten wird bereits in der zweiten Hälfte des Jahres 2014. Im Moment

die Verhandlungen über die Beschaffung von Genehmigungen Dokumentation für den Bau

Objekte kombinieren, und in dieser Frage — nach den Worten des Managements der Gesellschaft —

Schwierigkeiten sind nicht zu erwarten. «In der vergangenen Woche hat sich unser Vorstand hielt eine Reihe von Sitzungen

mit Vertretern der Regierung von Andalusien in Fragen der Kupfer-Projekt „Rio

Tinto“. Die Verhandlungen sind erfolgreich, und wir sehen keine Hindernisse, die könnten

verhindern, dass wir beginnen die Bauarbeiten an der Anlage bereits in der zweiten Hälfte des Laufenden

Jahr» — sagte Reportern der Direktor von «EMED Mining Public Ltd.» — Harry

Анагностарас-Adams.

«EMED» — Europäische Unternehmen, das im Sektor

Bergbauindustrie seit 2005. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die geologischen

Exploration potentieller Orte der Rohstoffförderung, sondern befasst sich auch mit dem Auswerfen

und Verarbeitung von Erzen, die Kupfer und Gold.

«Rio Tinto» — Kupfermine, der seinen

der name des Flusses, in der Nähe des Flußbettes ist das Gebiet der Lagerstätte («rio

tinto» mit der spanischen Sprache wörtlich übersetzt «Roter Fluss»). Das Objekt befindet sich

in der Nähe von Sevilla — Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Andalusien. Im Jahr 2001 wegen der

geringe Rentabilität der Produktion der Mine wurde geschlossen. Doch Rekord-Aufstieg börsengehandelte

Preise für Kupfer Ende 2010 — Anfang 2011 Jahren (wenn der Wert des roten Metalls

zum ersten mal durchbrach die Marke von 10 tausend USD) geschoben Eigentümer «EMED

Mining Public Ltd.», investiert in einen Vermögenswert von $ 250 Millionen, zur Lösung erneuern Beute

Ressourcen auf dem Projekt. In dieser Periode Auflösung von Regulierungsbehörden nicht empfangen wurde,

und Reanimation Produktion auf das Objekt verschoben wurde, «auf bessere Zeiten». Heute

nach den Worten des Managements «EMED», die Frage mit der Erteilung der Genehmigung praktisch geschlossen,

und Tagebau mit einer potenziellen Kapazität von 37 Tonnen Kupfer pro Jahr, wird die Lieferungen

wertvolle Ressource auf dem Markt in der nahen Zukunft.

23 März 2013
26 März 2013