• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Auf KOLA GMK gibt es eine Kontrolle der neuen Produktion

15 Mai 2017
Auf KOLA GMK gibt es eine Kontrolle der neuen Produktion

KOLA GMK begann die nächste Start-наладочным Prüfungen. Überprüft die wichtigsten Geräte und Rohrleitungen in der Werkstatt Elektrolyse Nickel. Insbesondere arbeiten werden in «Цинкооочистке». Diese Aufteilung ist im Investitionsvorhaben, in der Einführung der Technologie der elektrolytischen Gewinnung von. Es zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit und eine Beendigung der Badehose Nickel anodische Produkte. Jetzt als Rohstoff für die Produktion verwendet wird Nickel — Pulver. Es wird in НПТП — röhrenförmigen öfen.

Sie sollten beachten, dass Norilsk Nickel ist der einzige Hersteller mit dem Vorhandensein einer eigenen НПТП-Technologie. Im Jahr 2017 industrielle Spielplatz KOLA GMK hat sich bei der Raffination Center Norilsk Nickel. Dabei ist Sie die größte in der Welt. Entsprechend der Effektivität der Einführung von neuen Produktions-Modell hängt die Entwicklung des Unternehmens in der Zukunft.

Eine neue Phase ist für die weitere Reinigung НПТП-Lösung von Zink — Verunreinigungen. Nach einer heute Technologie der Nickel — Zink eliminiert bei der Durchführung von электроплавки. Nachdem das Projekt realisiert elektrolytischen Gewinnung von -, Kanal-wird liquidiert. Dementsprechend entsteht die Gefahr der Akkumulation von Zink in der Prozesskette. Die Entscheidung über das extrahieren von verunreinigungsspuren Zink НПТП ermöglicht es, diese Gefahr zu vermeiden.

Bei der Durchführung der Reinigung wird die einzigartige Technologie beteiligt Lösungsmittelextraktion. Die Verringerung der Mengen von Zink bei der Weiterverarbeitung von Rohstoffen in der Werkstatt Elektrolyse von Nickel bei der Herstellung des Metalls erlauben, erreichen seine maximale Reinheit. Inbetriebnahme-Prozesse halten sollen etappenweise. Es wird davon ausgegangen, dass die komplexen Auflagen und Einstellarbeiten nur die Umverteilung wird im April dieses Jahres.

19 November 2014
18 Mai 2017