• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

VSMPO-AVISMA nicht enttäuschen ausländischen Partnern

1 Oktober 2014
VSMPO-AVISMA nicht enttäuschen ausländischen Partnern

Im September Vertreter der französischen Flugmotoren-Korporation «Snecma» einen Besuch in der Korporation VSMPO-Ависму zum Zweck der Diskussion der Aufträge auf das nächste Jahr und die Bereitstellung von Informationen über die zukünftigen personellen Veränderungen. Insbesondere in die russische Konzern Gewinn-Pierre Лемансель, der Manager für Beschaffung und Тааром Одани, die befugt ist, die Kollegen und die Interessen der «Snecma» auf einer kontinuierlichen Basis bei der Arbeit mit VSMPO-AVISMA. Gleichzeitig mit den französischen Partnern zu Gast Corporation wurde und Alexander Абрамочкин, der die Funktion des Direktors für Beschaffung in Unternehmen «Volgaero», gemeinsamen Nachwuchs zu NPO «Saturn» und «Snecma». Heute ist es der «Volgaero» beschäftigt sich mit der Herstellung der Details, die für Motoren SaM146.

Die Vertreter der «Snecma» sicher in der Zukunft fruchtbaren Zusammenarbeit, das laufende Jahr war sehr erfolgreich für die russische und für das französische Parteien in Bezug auf die getätigten Lieferungen beziehungsweise das Volumen für das Jahr 2015 erhöht werden. Insbesondere «Snecma» wird verwirklicht den größten Auftrag für den gesamten Zeitraum der Zusammenarbeit mit Ависмой.

Noch im selben Monat die russische Korporation besuchten Vertreter noch einer französischen Firma, die sich mit der Herstellung von Auto — und Flugzeug-Teile. Didier Borowski, Leiter der technischen Abteilung «Defontaine», lobte Veränderungen mit VSMPO-AVISMA seit seiner letzten Ankunft. Gemäß ihm, gibt es das Wachstum des Unternehmens und die Verbesserung der technologischen Prozesse, die Höhe der Investitionen für die Entwicklung des Unternehmens angenehm überraschen. Schon jetzt «Defontaine» nicht verzichtet erwerben Produkte der Russischen Gesellschaft, die Wahrheit, die mit Dienstleistungen von Unterlieferanten. Aber «Defontaine», in deren Absichten enthalten die weitere Anwendung der Russischen Titan, interessiere mich für den Kauf einen zuverlässigen Lieferanten von Produkten, und auf diese Rolle VSMPO-AVISMA ist perfekt. Didier Borowski klargestellt, dass bei der Herstellung der neuen Triebwerke produziert «CFN International», wird angewendet салдинский Titan.

Zusammen mit Borowski der Delegation gehörten Katrin Лебас, zuständig für den Einkauf, und Kathrin Peltier, Leiter der deutschen «Tirus». Mit Ihrer Teilnahme wurde eine Reihe von Verhandlungen, aber auch der Besuch der Geschäfte des Unternehmens mit dem Ziel der Bewertung der Qualität von stranggepresstem Profil. Wie sagte Didier Borowski, Verarbeitungsqualität Produktion erfüllt alle Anforderungen und bietet die Möglichkeit, langfristige Beziehungen mit Ависмой und Aufträge in Ihrer Produktion.

30 September 2014
17 November 2014