• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

«Norilsk Nickel»: Performance des ersten Quartals gesunken

4 Juni 2014
«Norilsk Nickel»: Performance des ersten Quartals gesunken

Im ersten Quartal des Laufenden Jahres die Kennzahlen «Norilsk Nickel» durch Einschmelzen von Kupfer und Nickel sanken im Vergleich mit der letztjährigen Vergleichsperiode. Insbesondere die Menge des Nickel sank um 5,2% auf 67,8 Tonnen. Verschlechterung des RATINGS betroffen Reduzierung der Anzahl der geförderten Rohstoffe auf der KOLA GMK, Reduzierung der Indikatoren von «Tati Nickel» und die provisorische Haltestelle «Lake Johnston» in Australien. Die Prognosen für Kupfer auf 1st Quarter 2014, von Analysten des Unternehmens, in vollem Umfang bestätigt — Produktionszahlen sanken um 0,7% gegenüber dem gleichen letztjährigen Periode, in Höhe von 90,4 Tsd.

Indikatoren für die Produktion von Palladium stieg im 1. Quartal dieses Jahres um 3,8% gegenüber dem gleichen letztjährigen Periode, in Höhe von 610000 Unzen, Produktionszahlen nach Platin stieg um 6,9% gegenüber dem gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, in Höhe von 150000 Unzen.

In der Regel werden nach den Worten des Generaldirektors der Firma W. Potanin in den Plänen der «Norilsk Nickel» für dieses Jahr eine Zunahme der Umfänge der Lieferungen des Nickels in der Volksrepublik China bis zu 100 tausend Tonnen, während im vergangenen Jahr die zahlen waren 70 tausend. Die geplante Erhöhung der Mengen für das Unternehmen nicht überraschend, da die «Norilsk Nickel» ist der größte Produzent von Palladium und Nickel, auch ist das Unternehmen führend im Bereich der Herstellung von Platin, Rhodium, Kobalt und Kupfer. Neben dieser «Norilsk Nickel» produziert Silber, Gold, Osmium, Selen, Iridium, Tellur, Ruthenium.

Im Jahr 2018 «Norilsk Nickel» berechnet betreiben Быстринский Bergbau-und Aufbereitungskombinat, und für die Umsetzung dieser Ziele Unternehmensleitung plante eingeben in den Bau Investitionen in Höhe von über 10 Milliarden EUR. Wie sagte Vladimir Potanin, Быстринский GOK ist ein ziemlich großer Betrieb, in der Lage zu recyceln etwa 10 Millionen Tonnen Erz, выплавляя mit etwa 250 tausend Tonnen Konzentrat Kupfer. Trotz der Tatsache, dass die Einführung des Kombinats ernannt 2018 wurden die Investitionen bereits in der aktuellen Periode, beziehungsweise schon jetzt entsteht und der Bedarf nach qualifizierten Arbeitskräften. Insgesamt um die Arbeit der GOK ist es notwendig, ungefähr 2500 tausend Arbeitsplätze. In den Vermögenswerten bystrinsky Lagerstätte 292 Millionen Tonnen Erz, T. 236 Gold, 1,06 tausend T. Silber, 2 Millionen Tonnen Kupfer, 67,7 Millionen Tonnen Eisen.

3 Juni 2014
9 Juni 2014