• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Magnetische Steuerung Temperaturschwankungen auf der Basis von Nickel und Vanadium

8 April 2014
Magnetische Steuerung Temperaturschwankungen auf der Basis von Nickel und Vanadium

Wunsch verwalten Temperatureigenschaften und zuverlässig zu versichern verschiedene technologische Geräte vor überhitzung inhärent für viele Wissenschaftler. In der letzten Zeit eine große Anzahl von wissenschaftlichen Gemeinschaften aus verschiedenen Ländern der Welt beschäftigt die Lösung eines ähnlichen Problems. Aber ein echter Durchbruch in diesem schwierigen Gebiet gemacht haben Physiker aus Kalifornien. Eine Gruppe von Experten aus der Universität befindet sich in San Diego hat vor dem Gericht der breiten öffentlichkeit ein völlig neues, einzigartiges Produkt. Die magnetischen Eigenschaften des Materials der neuen Generation ziemlich stark abhängig von änderungen der Temperatur. Detaillierte Beschreibung und Betriebsdaten Betrieb ungewöhnlichen Erfindungen, die die Wissenschaftler stellten auf eine offene Konferenz, statt auf der Basis der physischen Gesellschaft von Amerika.

Die Basis und das Fundament des einzigartigen Werkstoffs Stahl Nickel-Dünnschicht und ванадиевый OXID. Genau Vanadium Inhalt ermöglicht die Einstellung der Leitfähigkeit des Rohstoffs in Abhängigkeit von der Temperatur der Metrik der umgebenden Zone. Bei niedrigen Temperaturen Vanadium-Anteil zeigt die Eigenschaften eines Isolators, und bei Erwärmung zu einem klassischen Metall. Der wesentliche Vorteil eines solchen Materials ist seine Unabhängigkeit von der Wirkung des magnetischen Feldes. Zum ändern der Eigenschaften der Rohstoffe hier eignet sich sowohl Strom und elektrische Spannung. Heute sehr erfolgreich getestet einzigartige Erfindung unter der Wirkung des Laserstrahls. Es ist erwähnenswert, dass bei der änderung der Temperatur nur zwanzig Grad, magnetische Eigenschaften der Stoffe änderten sich fast fünf mal. Übrigens die gesamte Palette von Eigenschaften und Möglichkeiten des Materials noch nicht endgültig erforscht. Es ist jedoch möglich, dass eine solche Erfindung bilden die Grundlage für die Entwicklung von neuen modernen Medien magnetischen Typ. Auch ein einzigartiges Material, das für Transformatoren-Industrie. Transformatoren hergestellt mit der Verwendung von ungewöhnlichen Rohstoffen, werden resistent gegen Stoßfestigkeit und extremen Spannungen in einem elektrischen Netzwerk. Jetzt Materialprüfung auf der Basis von Nickel und Vanadium im Gange, denn vor dem Start in die Produktion müssen Sie authentisch bewerten die gesamte nützliches Potential dieser Erfindung. Die endgültigen Ergebnisse der Studien der Wissenschaftler Versprechen an den Gerichtshof der öffentlichkeit in sehr kurzer Zeit.

7 April 2014
9 April 2014