• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

«ArcelorMittal»: die kommerzielle Produktion kommt

12 Februar 2014
«ArcelorMittal»: die kommerzielle Produktion kommt

Die Firma «ArcelorMittal», nach Angaben des «Казинформом», beschlossen am Besitz Ihr Werk «Джубайл 2» in Saudi-Arabien die kommerzielle Produktion von industriellen Rohrleitungen und teilen von Rohrleitungen. Das Werk «Джубайл» hat die Möglichkeit, bis zu 600 tausend Tonnen pro Jahr, wobei das Investitionsvolumen beträgt mehr als 1 Milliarde USD. Industrielle Rohre, produziert von «Джубайлом», bilden 2/3 der gesamten Produktion, der Rest entfällt auf technische Komponenten zu den hauptleitungsrohrleitungen.

Laut Timothy Эруэйя, der CEO von ArcelorMittal, die Produktion begann Recht erfolgreich. Ziele setzt sich die «ArcelorMittal», seit dieses Projekt, gerichtet auf die Gewährleistung der Beschäftigungsfähigkeit der Bewohner von Saudi-Arabien, den Technologietransfer und die Lokalisation der Industriezone. Das Projekt zielt auf die Bedürfnisse von Gas in den Rohren ist nicht nur für Saudi-Arabien, sondern auch für die Länder in der Golfregion. Auch in den Plänen der «ArcelorMittal» dauern, bis im nahen Osten eine beherrschende Position unter den Herstellern von nahtlosen Rohren.

Und Unternehmen, die in der non-Profit-Partnerschaft «Russische Stahl», inzwischen verringerten die Produktion des Verleihs. Jährliche Vermietung der wichtigsten Unternehmen im Dezember des vergangenen Jahres belief sich auf 4,65 Millionen Tonnen mehr als im gleichen Zeitraum des Jahres 2012 um 5% im Vergleich mit November 2013 dieser Wert liegt über 6%. In der Regel wird für das Gesamtjahr 2013 Jahr Hersteller Walzprodukten fiel auf 2%, was im Vergleich zum Jahr 2012 beträgt 54,2 Millionen Tonnen. Im Dezember 2013 Lieferung von Produkten auf dem heimischen Markt belief sich auf 2,41 Millionen Tonnen, und in der Regel für das vergangene Jahr der Prozentsatz der Versand stieg um 0,61% auf 31,3 Millionen Tonnen.

Export, hergestellt von Unternehmen-Partnerschaft «Russische Stahl», für den letzten Monat des Jahres 2013 belief sich auf 2,24 Millionen Tonnen, das Wachstum von 5,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2012 und ein Anstieg von 16,3% im Vergleich zum vorhergehenden Monat des Jahres 2013. Im Allgemeinen ist der Umfang der Exporte fiel um 5,4%, was im Vergleich zum Vorjahr belief sich auf 22,9 Millionen Tonnen.

Das fertige Metall, hergestellt von großen Firmen, die in Partnerschaft «Russische Stahl», ist etwa 90% von der Gesamtmenge, hergestellt in Russland, und umfasst сортовую das Ausgangsmaterial, Langstahl, Flachstahl und Marken-Platten.

11 Februar 2014
17 Februar 2014